Meindl Antarktis GTX

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

  • hochgezogene Gummikappe
  • für extreme Kälte isoliert mit 400 g Thinsulate
  • wasserdicht durch Gore-Tex
  • bester Halt und Tragekomfort
  • Air-Active-drysole-Fußbett
  • rutschfeste Vibram Icetrek-Sohle


Produktinformationen

Der Antarktis GTX von Meindl kommt, wie sein Name es nahelegt, aus der Winterstiefel-Kollektion der Marke und punktet wie üblich durch eine hohe Material- und Verarbeitungsqualität sowie ein robustes Design, das sich an traditionellen Bergsteigmodellen orientiert. Denn gerade in dieser Sparte ist der Hersteller aus dem bayrischen Kirchanschöring zu Hause und kann aufgrund seiner bis ins 17. Jahrhundert zurückreichende Geschichte auf einen tiefen Erfahrungsschatz im Schuhmacherhandwerk zurückblicken. Das bis heute familiengeführte Unternehmen hält weltweit eine Vormachtstellung im Bereich der Qualitätsschuhe für das Wandern sowie den Alpinsport und das Trekking. 

Der Antarktis GTX zeigt sich in einem hohen und kompakten Schnitt sowie einem kompakten Korpus, durch den er einen rustikalen Eindruck vermittelt. Dazu trägt auch die grobe Schnürung mit metallenen Ösen und einem breiten, gemusterten Senkel bei, die mit festen D-Ringen im Ristbereich und Haken am Schaft einem bewährten, klassischen Muster folgt. Das Ösenpaar am Gelenk ist weiter nach außen versetzt, um hier eine festere Fixierung zu ermöglichen.

Das Upper besteht aus Sil-Nubukleder, das als äußerst robust und wasserfest gilt. Der Schuhkorpus setzt sich aus mehreren Teilen zusammen, wobei jeweils die vorderen Seitenteile, die Zunge, die untere Fersenpartie und der Schaft eine Einheit bilden und untereinander sorgfältig vernäht sind. Auf der vorderen Unterkante der Zehenpartie ist eine gummierte Beschichtung für zusätzlichen Schutz gegen Stoßeinwirkungen und Nässe aufgetragen, das obere Ende der Zunge sowie der hintere Teil des Kragens sind mit dunklen Ledereinsätzen versehen. Auf der Zunge ist in der oberen Hälfte ein textiles Schild mit dem Meindl-Logo aufgenäht und am seitlichen Schaft der Markenname relativ unauffällig aufgeprägt. 

Innen ist der Antarktis GTX mit der Wetterschutzmembran Gore-Tex ausgestattet, die Feuchtigkeit von außen fernhält und temperaturausgleichend wirkt. In Kombination mit der Air-Active-Dry-Sohle im Fußbett soll eine sehr komfortable und trockene Tragequalität erreicht werden. Auf ein aktiv wärmendes Futter wird hier verzichtet, wobei aber das qualitätsvolle Leder und die Gore-Tex-Innenausstattung als widerstandsfähig gegen raue Witterungsbedingungen gelten und dadurch auch die Wärme etwa von Wollsocken gut zu halten vermögen.

Die Außensohle besteht aus der speziell für Bergschuhe entwickelten Gummimischung Vibram, hier in der winterspezifischen Version Ice-Trek, die bei vielen Meindl-Modellen verwendet wird und sich laut Hersteller durch eine hohe Rutschfestigkeit und Robustheit auszeichnet. Mit dem festen Blockabsatz und dem ausgeprägten Profil dürfte eine gute Griffigkeit in unwegsamem und verschneitem Terrain gewährleistet sein. Mit rund 1000 g ist der Meindl Antarktis GTX recht schwer, dafür aber auch sehr solide, was von Kunden auf wildnissport.de vermehrt hervorgehoben wird. Entsprechend der hohen Qualität ist der Stiefel eher hochpreisig.

Produktdetails

Created with Sketch.

Schafthöhe 21 cm.
Gewicht 2000 g (Gr.9).

Hersteller-Artikel-Nr.: 5120antarktis